Feinste Regionalküche in handwerklicher Perfektion

 

 Im Mittelpunkt unserer Gerichte stehen saisonale, frische Produkte vorwiegend regionaler Herkunft. Maßgebend ist die Qualität der Zutaten sowie die nachhaltige Arbeit unserer Partner in der Vieh- und Landwirtschaft.

Den zweiten Schwerpunkt unserer Küche stellt die handwerkliche Arbeit unseres Personals dar und dieses Handwerk trägt einen großen Anteil am Preis, den Sie als Gast für das fertige Gericht bezahlen.

Wir möchten Ihnen bewusst machen wie wichtig unser Personal ist, sei es in seiner Vielzahl,

Qualifikation und Unersetzlichkeit für den Ritterhof.

So werden Fonds, Saucen und Suppen, sämtliches aus Kartoffeln und Gemüse,  Marmeladen und Eis, aber auch Pasteten, Speck, Schinken und die Hausmacher Spezialitäten von uns selbst hergestellt und zubereitet.

Hierzu verarbeiten wir ganze Tiere, wie Stückwild, Geflügel, Schwein und am Knochen gereiftes Schlachtfleisch

von Rind, Kalb und Lamm.

Dies regt unsere Phantasie an, gibt Inspiration für die Zubereitung und zeugt vom Respekt vor dem Lebewesen, welches wir zu Lebensmitteln verarbeiten dürfen.

 

Wir wünschen Ihnen genussreiche, gesellige & gemütliche Stunden!


Download
Speisekarte ab 07.10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.8 KB

Folgende Informationen möchten wir Ihnen zu Tischreservierungen  & Speisenauswahl mitteilen:

 

-Ab 7 Personen besteht Menüpflicht, d.h. es ist nicht mehr möglich, à la carte zu speisen.

Sie können die Menüauswahl aus unseren drei verschiedenen Menüs in 3-5 Gängen vor Ort treffen.

Wir bitten Sie uns mindestens zwei Tage im Voraus Bescheid zu geben, wenn sich an der Personenzahl etwas ändert, oder Sie den Termin nicht wahrnehmen können, damit wir die freien Plätze noch entsprechend an Gäste der Warteliste vergeben können (sollte dies nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, eine Pauschale von € 50,- pro Person zu buchen).

 

-Ab 10 Personen ist es erforderlich ein einheitliches Menü für die Gesellschaft auf Vorbestellung aus unseren speziell zusammengestellten Menüvorschlägen auszuwählen.

In beiden Fällen bitten wir um eine schriftliche Reservierung per Mail, die wir ebenfalls schriftlich bestätigen.

Das Menüangebot zur Vorabauswahl ab 10 Personen lassen wir dann mit zukommen.

-Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die genaue Anzahl der Gäste nur bis spätestens zwei Tage vor dem Reservierungstermin verringert werden kann. Sollte dies nicht eingehalten werden, berechnen wir die bis dahin angemeldeten Personen.

 

Es ist unser tägliches Bestreben, Ihnen eine hohe Qualität sowohl von Seiten der Küche als auch des Service zu bieten,

wobei diese Bedingungen uns die optimale Umsetzung ermöglichen.

 

-Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine verbindlichen Platzierungswünsche entgegennehmen.

Wir raten zu rechtzeitiger Reservierung, da aufgrund hoher Nachfrage die Plätze frühzeitig ausgebucht sind.